Startseite            
Angebote            
Termine            
Kursthemen            
Kontakt            
Links            
                
familienseminar.ch
 

Zeit und Dinge – nehmen und loslassen
Umgang mit Zeit und Dingen

"Immer mehr und immer schneller", lautet eine Devise in unserer Gesellschaft. Wie gesund aber ist das für unsere menschliche Entfaltung? Mit Recht suchen deshalb immer mehr Menschen, auch junge Familien, den Ausstieg aus einer derart orientierten Gesellschaft.

Dieser Themenkreis will Anregungen zu einem anderen, alternativen Lebensstil geben: sich mehr Zeit nehmen für sich selber, für Gott, die Partnerin oder den Partner, die Kinder und für die anderen Mitmenschen. Was steht dem entgegen? Was fördert es? Ein richtiger Umgang mit Dingen, Gütern, Materiellem? Wie soll das gehen? Pater Kentenich meint: Die Dinge richtig sehen, sich richtig an die Dinge binden, sie gebrauchen und geniessen, sich dann aber richtig von den Dingen lösen und auf sie verzichten können.

Wir hören praktische Beispiele und regen uns gegenseitig zu diesem neuen Lebensstil an.

weiter...

 
Hände
gemeinsam unterwegs