Startseite            
Angebote            
Termine            
Kursthemen            
Kontakt            
Links            
                
familienseminar.ch
 

Die Welt des Mannes
Mann-Sein, Vater-Sein

Nur wer zu sich selbst gefunden hat, ist fähig zur Begegnung mit dem anderen und den anderen, ist fähig zur Kommunikation. Dieses Grundgesetz menschlicher Beziehung gilt in besonderer Weise auch für die eheliche Partnerschaft. Wir müssen uns selbst annehmen, auch mit unserer Geschlechtlichkeit. Sie ist nicht nur etwas Körperliches, sondern prägt ganzheitlich, leib-seelisch, den Menschen. Wir sind nie nur Mensch, sondern immer Mann oder Frau.

Der Mann ist eingeladen, eine Entdeckungsreise zu seiner eigenen Männlichkeit zu unternehmen und beiden Seiten in ihm zu begegnen: dem "wilden Mann" und dem "weichen Kind". Es gilt auch anzunehmen, dass es eine Lebensaufgabe ist, vom Mann zum Vater zu reifen und zu bejahen, was das an Arbeit an sich selbst verlangt.

weiter...

 
Hände
gemeinsam unterwegs